Lea Hew
Hallo, ich bin Lea von Joy + Grief. Mein Label entstand ursprünglich aus meiner Abschlusskollektion nach 4-jähriger Ausbildung an der Modeschule Wegelin in St.Gallen. Ich fertige alles in Eigenregie in meinem Atelier an, von der Idee über das Schnittmuster bis zum fertigen Produkt. Wie der Name Joy + Grief schon sagt, versuche ich, in meine Kollektionen nicht nur die schönen, sondern auch die bitteren Facetten des Lebens einfliessen zu lassen. So wohnt zum Beispiel gerade der Melancholie sehr viel Schönheit inne. Ich berücksichtige auch den Aspekt, dass etwas, das für den Einen beängstigend oder abschreckend sein mag, für den anderen durchaus etwas Faszinierendes haben kann. Mich inspiriert immer wieder die Natur, manchmal sind es aber auch aus dem Leben gegriffene Situationen oder Persönlichkeiten.

Hier eine Auswahl meiner Arbeiten: